Baum-Patenschaften statt Weihnachtskarten:
So einfach geht Klimaschutz
#BÄUMEstattWEIHNACHTSKARTEN

Normalerweise machen wir mit GreenAdz „Marktforschung, die Bäume pflanzt“. Was unser Vorbild, die Suchmaschine Ecosia durch „Suche, die Bäume pflanzt“ schafft, tun wir mit dem, was wir können – Marktforschung: Wir incentivieren grundsätzlich jeden Teilnehmer unserer Online-Umfragen mit einer Baumspende als Dankeschön. Das kostet mit 1,-€ pro Befragtem deutlich weniger als die meisten vermuten, stiftet aber nicht nur bessere Teilnahmequoten und tiefergehende Erkenntnisse, sondern vor allem nachhaltige Freude, wie man an den vielen positiven Reaktionen ablesen kann. Mein Lieblingszitat ist, „Ihr seid das Viva con Agua für Marktforschung”.

Ende 2017 kamen wir erstmalig auf die Idee, diese Freude auch unabhängig von Marktforschung mit anderen Unternehmen und Menschen zu teilen:  Einfach, unkompliziert und mit “gutem Gefühl” kann sich jeder – ob Privatperson oder Unternehmen – an unserem Baumprojekt in Sambia beteiligen und Bäume in unseren GreenAdz-Wald pflanzen. Für pauschal einen Euro pro Baum sorgen Sie mit jedem Setzling dafür, dass unser GreenAdz-Wald wächst und ein positives Zeichen gegen den Klimawandel setzt…, indem jeder Baum im Laufe seines Lebens ca. eine halbe Tonne CO2 bindet, großartig, oder?

So funktioniert die Bäume-statt-Weihnachtskarten-Aktion:

Das Drucken von Weihnachtskarten sparen wir uns schon seit Jahren, denn wir verschenken stattdessen elektronische Weihnachtsgrüße gepaart mit einem Baum für jeden unserer Kunden. Das ist nicht nur klimafreundlicher, sondern mit einem Euro pro Baum sogar günstiger als Karte plus Porto. Und da wir diese Idee so genial finden, haben wir die Baum-statt-Karte Aktion erstmalig 2017  ins Leben gerufen und viele Unternehmen gefunden, die der Idee folgen und ebenfalls Weihnachtsgrüße in Form von Bäumen versenden.

Bäume-statt-Weihnachtskarten kommen gut an – u.a. meldete sich eine Geschäftskundin kurz vor Weihnachten und orderte noch einmal 150 Bäume nach, da die Reaktionen ihrer Kunden auf die grüne Weihnachts-E-Mail mit Baumspende so positiv war.

Dass Bäumepflanzen voll im Trend liegt, freut uns umso mehr, und wir hoffen, in diesem Jahr ganz viele andere Unternehmen zu überzeugen, Bäume statt Weihnachtskarten zu verschenken.

So wie unsere Befragten und die Kunden unserer Kunden sich über ‚ihren‘ kleinen Baum in Sambia freuen, freuen sich Ihre Kunden ebenso über ein Baum-Geschenk – egal, ob ein einzelnes Bäumchen oder ein ganzer Wald, versprochen!

Der Ablauf ist ganz unkompliziert:

  • Anzahl der Bäume festlegen

    Sie teilen uns per E-Mail an Baumspender@greenadz.de mit, dass Sie Ihren Kunden jeweils einen Baum zu Weihnachten schenken möchten und damit unser großartiges Projekt in Sambia unterstützen wollen.
    Sie müssen nur festlegen, wievielen Ihrer Kunden Sie einen Baum schenken möchten (bzw. wie groß Ihr E-Mail-Verteiler ist) – z.B. 50 Bäume.

  • Versenden Sie Ihre Weihnachtsgrüße elektronisch und verschenken Sie Bäume

    Sie versenden Ihre Weihnachtsgrüße – optimalerweise per E-Mail – an Ihre Kunden inkl. der Botschaft, dass Sie für jeden Kunden in diesem Jahr einen Baum spenden (gerne liefern wir Ihnen hierzu Inspirationen in Form von Beispieltexten).
    Und wir kümmern uns um Ihre verschenkten Bäume und sorgen dafür, dass diese Anzahl an neuen Setzlingen auch wirklich für das Projekt in Sambia gepflanzt werden. Dafür beauftragen wir unseren Partner, die Umweltorganisation weforest mit der Bepflanzung. Spätestens zu Weihnachten wird der neue Zählerstand auf unserer interaktiven WebMap unter http://bit.ly/GreenAdz-Wald zu sehen sein.

  • Tun Sie Gutes und sprechen Sie darüber

    Wir stellen Ihnen eine Rechnung über die Anzahl der gepflanzten Bäume über 1,-€ pro Baum zzgl. MwSt. aus. Gerne bestätigen wir Ihnen die Anzahl ‚Ihrer‘ gepflanzten Bäume schriftlich in Form einer Baum-Patenschaftsurkunde.
    Wir würden uns freuen, wenn wir Sie auf unserer Baumpaten-Seite aufführen dürfen – Urkunde und Verlinkung können Sie selbstverständlich gern für Ihre Kommunikationszwecke verwenden.

    Teilen Sie die positiven Reaktionen in Social Media – denn kleine Ideen können nur so groß werden und die Welt ein kleines bisschen grüner machen.

BAUMSPENDER@greenadz.de

Baum-Patenschaften für 1,-€ pro Baum kaufen (Mindestbestellmenge: 50 Bäume)

Schreiben Sie uns eine Mail an BAUMSPENDER@greenadz.de Gerne erstellen wir auch eine Baumspender-Urkunde als PDF
BAUMSPENDER@greenadz.de
0
Bäume plus bald Ihre! (Stand: Dezember 2019)

Hier werden unsere Bäume gepflanzt: Im GreenAdz-Wald in Sambia

GreenAdz-Wald

GreenAdz-Wald in Sambia

„Und wo pflanzt Ihr Eure Bäume?“ ist die erste Frage, die uns gestellt wird, sobald wir erzählen, dass wir nicht nur „Marktforschung, die Bäume pflanzt“ betreiben, sondern das Bäumepflanzen auch privat unsere Leidenschaft geworden ist.

Wie schön, wenn wir dann unsere interaktive Webmap zeigen können. Hier in Sambia pflanzen wir zusammen mit weforest ‚unsere‘ Bäume. Weforest ist übrigens der erste Partner der grünen Suchmaschine ECOSIA, unser großes Vorbild. Die „Suchmaschine, die Bäume pflanzt“ zeigt, wie einfach man ganz nebenbei Gutes tun kann. Und falls Sie noch nicht mit Ecosia suchen, sollten Sie schnell damit beginnen. Ein weiterer Schritt für viele neue Bäume auf unserem Planeten.

„Die Bäume zu Weihnachten kamen so gut bei unseren Kunden an, dass wir gerne noch 150 weitere Bäume ’nachbestellen‘ möchten“
B2B-Kundin, Marketing
„Schöne Sache mit der Baumpatenschaft. Wenn man bedenkt wie viele sinnlose Weihnachtsgeschenke so eintrudeln, dann ist das definitiv die bessere Option […]“
B2B-Kunde, Reaktion auf Baumpatenschaft zu Weihnachten
„Ihr seid das Viva con Aqua für Marktforschung“
Befragter, B2C-Studie 2015

Über die Autorin: 

Dr. Sandra Gärtner ist Mitgründerin des Marktforschungs- und Technologiedienstleisters GreenAdz aus Hamburg. Die CUSTOMER EXPERIENCE und RESPEKT stehen bei unserem nachhaltigen Rekrutierungs- und Incentivierungsansatz an erster Stelle. Wertschätzender als klassische PopUp-Befragungseinladungen helfen wir unseren Kunden ihre Kunden durch gute Online-Befragungen besser zu verstehen: Wir sind immer unaufdringlich eingebunden und incentivieren jeden Befragten mit einer BAUMSPENDE. Für höhere Teilnahmequoten, bessere Ergebnisse und vor allem: mehr Freude.

#BaumestattWeihnachtskarten #BaumstattKarte #Weihnachtspost  #DasperfekteGeschenk  #Freudesäen  #Weihnachten2019

#EntrepreneursforFuture #Klimawoche #Klimastreik #AllefürsKlima

2019-12-11T10:36:33+01:00
>